Ringversuche

Die ZEKCH nimmt regelmäßig an den angebotenen Ringversuchen teil. Diese werden entweder von der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, bei Instand oder internationalen Anbietern wie ECAT (spezielle Gerinnung) durchgeführt.

Sie benötigen Ringversuchs-Zertifikate für eine Studie? Im Rahmen klinischer Studien, in denen Laboruntersuchungen als Zielkriterien oder Sicherheitsparameter einbezogen sind, wird die Vorlage von Ringversuchszertifikaten des beteiligten Labors verlangt. Auf dieser Seite wird die Möglichkeit geboten, die jeweils aktuell gültigen Zertifikate für die einzelnen Teilbereiche der Zentralen Einrichtung für Klinische Chemie einzusehen und bei Bedarf, z. B. zur Weiterleitung an den Studiensponsor, auszudrucken. Bei  Fragen zur Durchführung der Dokumentation der externen Qualitätskontrolle der Zentralen Einrichtung für Klinische Chemie, oder falls Zertifikate für weiter zurückliegende Zeiträume benötigt werden, wenden Sie sich bitte an Frau I.Hallaschka (Telefon -67503,ingrid.hallaschka[at]uniklinik-ulm.de).

Die Zertifikate liegen jeweils als PDF-Dateien vor.
In der Symbolleiste des Adobe-Acrobat-Reader finden Sie dieses Symbol zum Drehen des Formats, die Zertifikate von INSTAND sind querformatig und können gedreht werden.

Die Dateien werden fortlaufend nach Eintreffen der Zertifikate eingestellt und die entsprechende Ringversuchsziffer mit einem Verweis blau unterlegt. Am Anfang eines Kalenderjahres sind daher noch keine frischen Zertifikate vorhanden. Die Ringversuchszertifikate sind für ein halbes Jahr gültig:  wenn Sie im Januar noch kein gültiges Zertifikat für das laufenden Jahres finden können Sie daher auf das letzte gültige Zertifikat des Vorjahres zurückgreifen. Bis spätestens Mai finden sich dann für alle Bestimmungen gültige Zertifikate.

Die Systematik der Zertifikate ist an die Systematik der Ringversuchsinstitute angelehnt, die mit Ziffern bezeichneten Ringversuche stammen von INSTAND, die mit Buchstaben bezeichneten von der DGKL.

Besonders die Zertifikate von Instand sind teilweise redundant, unter verschiedenen Ziffern werden Sie das selbe Zertifikat finden, bei dem obigen Beispiel z.B. unter den Ziffern 117, 171, 172, 236, 295 und 301. 

Werden für den gleichen Analyten Ringversuche von INSTAND und der DGKL angeboten werden nicht immer beide gleichzeitig durchgeführt, sondern  im Wechsel bei einem der Veranstalter. Ein gültiges Zertifikat für den Analyten findet sich dann mindestens bei einem der Veranstalter.

Die Zertifikate gelten nur für Bestimmungen welche durch die Zentrale Einrichtung Klinische Chemie, oder unter deren Aufsicht, erstellt wurden!

 

letzte Änderung: 14.02.2019