Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns in der Zentralen Interdisziplinären Notaufnahme (ZINA) steht die schnellstmögliche Versorgung unserer Patient*innen auf dem medizinischen Niveau eines Universitären Krankenhauses der Maximalversorgungsstufe. In der ZINA werden grundsätzlich alle Notfallpatient*innen des Standortes Oberer Eselsberg des Universitätsklinikums versorgt. Dabei suchen uns Menschen mit Krankheitsbildern verschiedenster Schweregrade auf. Die Notaufnahme ist durchgehend mit besonders qualifiziertem ärztlichen und pflegerischen Personal besetzt. In der ZINA arbeitet ein interdisziplinäres Team aus unfallchirurgischen und internistischen Ärztinnen und Ärzten. Die Einbeziehung von Fachärztinnen und -ärzte aller Einrichtungen des Universitätsklinikums Ulm ist jederzeit möglich. In der Notaufnahme werden pro Jahr ca. 40.000 Patientenkontakte abgebildet.

Alle Notfall-Patient*innen, die in die ZINA des Universitätsklinikums Ulm kommen, werden nach der Anmeldung gemäß dem Manchester Triage System (MTS) in fünf Dringlichkeitskategorien eingestuft, von Rot (unmittelbarer Arztkontakt) bis Blau (Arztkontakt innerhalb von 120 min). So wird sichergestellt, dass die Behandlungsreihenfolge entsprechend der medizinischen Dringlichkeit erfolgt.

Schwerpunkte

Die Zentrale interdisziplinäre Notaufnahme (ZINA) am Oberen Eselsberg versorgt Notfälle folgender Fachbereiche außerhalb der regulären Sprechzeiten:

  • Chirurgie
  • Innere Medizin
  • Urologie
  • Dermatologie/Allergologie

Notfälle der Fachbereiche

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde sowie
  • Augenheilkunde

 

werden in den jeweiligen Notaufnahmen am Michelsberg versorgt.

Bei neurologischen Notfällen wenden Sie sich bitte an die Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU)

Kontakt

Zentrale Interdisziplinäre Notaufnahme

Telefon: 0731 500 53800
täglich rund um die Uhr

Rufnummern und Notaufnahmen

Traumanetzwerk

Telefon: 0731 500 54596
täglich rund um die Uhr

Rufnummern und Notaufnahmen

Prof. Dr. med. Hendrik Bracht

Ärztlicher Leiter

Telefon: 0731 500-60237

Telefax: 0731 500-60005
hendrik.bracht@uniklinik-ulm.de

Unser Team

Aktuelles und Veranstaltungen

17
Sep
Bessere Kommunikation für eine sichere Geburt

Patientensicherheit im Fokus: Forschungsprojekt „TeamBaby“ entwickelt App für Schwangere

Ausgezeichnete Qualität