Ärztliche Weiterbildung

Fortbildung

Das Mittwochsseminar (15.00 - 18.15 Uhr, 4 Unterrichtseinheiten, vgl. aktuelles Programm) wird als offenes Angebot in erster Linie für die Assistenzärzte in Weiterbildung der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie und der Abteilung Psychiatrie des Bundeswehrkrankenhauses mit Seminargestaltung durch wechselseitige Referenten der beteiligten Kliniken veranstaltet. Neben den Assistenzärzten können auch Ausbildungsteilnehmer am AWIP im Rahmen der freien Spitze und gegen Gebühr auch andere Kollegen teilnehmen, sofern eine Gesamtteilnehmerzahl von 25 nicht überschritten wird.

Für externe Teilnehmer ist eine schriftliche Anmeldung als Gasthörer (vgl. Downloads) und zu den einzelnen Kursen über das Sekretariat des AWIP erforderlich.

Anerkennung von Kursen

Die vom AWIP als mögliche Bausteine im Rahmen der Facharztweiterbildungen und der Zusatzweiterbildung Psychotherapie – fachgebunden - angebotenen Kurse entsprechen den Richtlinien der Landesärztekammer Baden-Württemberg. Ob der Besuch der Kurse im Rahmen der Facharztweiterbildungen anerkannt werden kann, obliegt jedoch dem jeweiligen Weiterbildungsbefugten an der Weiterbildungsstätte, an der die Weiterbildung absolviert wird. Daher muss die Anerkennung mit dem zuständigen Weiterbildungsbefugten abgesprochen werden.
Fällt die Weiterbildung in die Zuständigkeit einer anderen Landesärztekammer, insbesondere der Landesärztekammer Bayern, empfiehlt sich eine Klärung bezogen auf den konkreten Einzelfall auch mit der zuständigen Landesärztekammer.

Gebühren

Gebühren für alle angegebenen Veranstaltungen werden, sofern nicht anders angegeben, entsprechend der aktuellen Gebührenordnung des AWIP erhoben. Gebühren für Supervision und Einzelselbsterfahrung unterliegen der Vereinbarung mit dem jeweiligen Supervisor oder Selbsterfahrungsleiter.
Bei der Zusatzweiterbildung in Psychotherapie - fachgebunden - wird eine jährliche Immatrikulationsgebühr erhoben.

Die Gebühren pro Unterrichtseinheit (45 min) betragen derzeit 15,- Euro. Die Teilnahmegebühr für das Mittwochsseminar (4 Unterrichtseinheiten) für externe Teilnehmer beträgt abweichend 50,- Euro pro Termin. Die Immatrikulationsgebühr für Teilnehmer der Zusatzweiterbildung beträgt 50,- Euro jährlich.

Anmeldung

Teilnehmer an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen bitten wir um eine einmalige schriftliche Anmeldung als Gasthörer, siehe Downloads.

Die Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen erfolgt über Frau Albarino

E-Mail: flavia.eggersdorfer@uniklinik-ulm.de

Telefon: 0731 500-61595

Telefax: 0731 500-61596