Forschung / Studien

Unsere Forschung – Ihre Chance

Die Studienzentrale der Frauenklinik bietet Patientinnen die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Behandlung an ausgewählten klinischen Studien teilzunehmen. Insbesondere im Bereich der Brustkrebsforschung sind in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt worden. Von diesen Ergebnissen können unsere Patientinnen schon heute durch eine Studienteilnahme profitieren. Als eine der größten Universitätsfrauenkliniken Deutschlands führen wir aber auch Studien im gesamten Bereich der Gynäkologie durch, wie etwa auch in der Geburtshilfe, in der Urogynäkologie, der Pränataldiagnostik und anderen Bereichen.

Neben der Durchführung klinischer Studien leisten wir als forschende Universitätsklinik auch selbst aktiv einen Beitrag zur wissenschaftlichen Grundlagenforschung. An unserer Klinik forschen etablierte Arbeitsgruppen. Unsere wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen dabei besonders auf der Untersuchung zirkulierender Tumorzellen (DETECT-Studien), der Gefäßneubildung bösartiger Tumoren, bei der grundlagenwissenschaftlichen sowie anwendungsbezogenen Untersuchung von DNA-Reparaturmechanismen sowie der Untersuchung frühkindlicher Faktoren auf die spätere Entwicklung.

Studienzentrale & Studien

Arbeitsgruppen & Labore

Sektion Gynäkologische Onkologie

Labor für Molekulargenetik und Molekularbiologie