Stellenangebote

Wir suchen zum 01.09.2021 einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) in Teilzeit (50%)

m Rahmen der universitären multizentrischen Psychotherapiestudie ADOPT (Projekt-Ltg.: Prof. Dr. J.M. Fegert / Co-Projekt-Ltg.: Prof. Dr. M. Kölch) wird ein neu entwickeltes Therapieprogramm zur Behandlung von Emotionsregulationsstörungen nach DSM-5 bei 8-12-jährigen Kindern evaluiert, welche im institutionellen Rahmen leben.

Ihre Aufgaben:
  • Koordination und Organisation von Studienangelegenheiten zwischen den einzelnen Studienzentren sowie standortintern 
  • Kommunikation und Kontaktpflege mit Studienteilnehmern (w/m/d) und Institutionen 
  • Elektronische Dateneingabe und Datenmanagement
  • Vertrags- und Rechnungsangelegenheiten
  • Ggf. Unterstützung bei der Durchführung und Auswertung von Interview- und Fragebogenverfahren mit Studienteilnehmern (w/m/d) (Kinder und Sorgeberechtigte) 
  • Wissenschaftliche Aufbereitung von Studienergebnissen und Verlaufs- und Ergebnisdarstellung in Form von Präsentationen
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung anderer Projektmitarbeiter (w/m/d)
Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV-L sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, Pädagogik, Gesundheitswissenschaften oder vergleichbar
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse in klinischer Diagnostik, insbesondere bei Kindern (w/m/d) und Jugendlichen (w/m/d)
  • Ausgeprägte Kompetenzen in Kommunikation, Organisation sowie Erfahrung in der Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Studien, insbesondere im Bereich der Psychotherapieforschung

Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Teilzeit
Bewerbung bis: 16.08.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Inhaltliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Betül Katmer-Amet:
Email: Betuel.KatmerAmet@uniklinik-ulm.de
Telefonnr.: 0731/ 500 62675

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail als ein pdf-Dokument an Herrn Mitja Weilemann, Büroleiter des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jörg M. Fegert: mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de 

Wir suchen fortlaufend eine/-n

Assistenzarzt/-ärztin (w/m/d) in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie
 

Vakante Stellen sind in der Regel in Voll- oder Teilzeit und zunächst befristet zu besetzen.

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie umfasst alle schwerwiegenden kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder. Die Krankenversorgung erfolgt in stationärer, tagesklinischer und ambulanter Behandlung. Unsere Klinik deckt das volle kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsspektrum ab. Zudem bieten wir einen Traumaschwerpunkt und diverse Spezialangebote (u.a. DBT, Transgender, Frühkindliche Sprechstunde).

Ihre Aufgaben:

  • Ärztliche Versorgung im ambulanten und stationären Bereich
  • Kinder- und Jugendpsychiatrische und –psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung
  • Mitarbeit in klinischen und / oder experimentellen Forschungsprojekten
  • Beteiligung an studentischer Lehre und Fortbildung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Berufliche Erfahrungen im Bereich der Pädiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderchirurgie oder Rechtsmedizin wünschenswert
  • Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Forschungsinteresse
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Unser Angebot:

  • Möglichkeit zur Promotion
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Ein kollegiales und interdisziplinäres Team
  • Bezahlung nach TV-Ä sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als ein pdf-Dokument an mitja.weilemann@uniklinik-ulm.de

Das Akronym „Auf!“ steht für das von der evangelischen Landeskirche in Württemberg (ELKWUE) in Auftrag gegebene Projekt „Aufarbeitung und Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch in Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg“. Im ersten von insgesamt zwei Teilprojekten wird dabei zunächst durch Gespräche mit Betroffenen und Zeitzeugen sowie Archivrecherchen eine Fallserie sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen aufgearbeitet, die sich im Umfeld verschiedener Institutionen der ELKWUE innerhalb der 50er und 60er Jahre ereignet hat. Im zweiten Teilprojekt sollen die Präventions- und Schutzkonzepte in den seinerzeit betroffenen Einrichtungen unter Einbezug der dort untergebrachten Kinder und Jugendlichen sowie des dort tätigen Personals evaluiert werden.
Wir suchen zum 01.09.2021 eine wissenschaftliche Hilfskraft (WiHi) als Unterstützung für das „Auf!“-Projektteam bei der Durchführung des ersten Teilprojekts. Der monatliche Stundenumfang beträgt zwischen 20 und 40 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf ein halbes Jahr befristet, kann jedoch über den weiteren Verlauf des Projekts verlängert werden.

Deine Aufgaben
  • Transkription der Interviews mit Betroffenen und Zeitzeugen
  • Unterstützung bei der Kodierung der Interviews
  • Unterstützung bei Recherchetätigkeiten und Dateneingabe
Was wir Dir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten in Abhängigkeit von freien Arbeitsplätzen / Abwesenheiten der anderen Mitarbeitenden
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem aufgeschlossenen, multidisziplinären Team bestehend aus Psychologinnen und Historikern
  • Einblicke in die Forschung zu institutioneller sexualisierter Gewalt und deren Prävention sowie praktische Erfahrung und Kenntniserweiterung in qualitativer Datenanalyse
Das solltest Du mitbringen
  • Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit in der Transkription von und im Umgang mit den Interviews
  • Vorkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Vorkenntnisse in qualitativer Datenanalyse sowie im Umgang mit ATLAS.ti sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • 10-Finger-Schreibsystem

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Transcript of Records) bitte als eine PDF-Datei an Simone Korger senden (simone.korger2@uniklinik-ulm.de)

Wissenschaftliche Hilfskraft

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Sekretariat der AZVT Ambulanz eine Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d). Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (mit 20-40 Stunden im Monat) und ist befristet zu besetzen. (pdf)

Ihre Aufgabe ist die organisatorische Unterstützung des Ambulanzsekretariates zu festen Arbeitszeiten.

Was wir Ihnen bieten: 

  • Tiefer Einblick in die Organisation und den Ablauf in der Ausbildungsambulanz
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team 
  • Interessantes Aufgabenfeld mit einem guten Einblick in die psychotherapeutische Weiterbildung 

Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss oder fortgeschrittenes Studium in Psychologie, o.ä.
  • Bestenfalls in psychotherapeutischer Weiterbildung oder Interesse an einer psychotherapeutischen Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick

 

Vertragsart: Befristet

Beschäftigungsart: Teilzeit

Bewerbung ab sofort bei andreas.witt@uniklinik-ulm.de

 

Stellenausschreibung für studentische Hilfskräfte

Das Forschungshaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Ulm sucht ab sofort studentische Hilfskräfte.

Wir suchen:

  • Studenten der Fachbereiche Psychologie, Medizin, Erziehungswissenschaften und/oder verwandten Disziplinen ab dem 5. Semester (20-40h im Monat)
  • gute Computer- und Statistikkenntnisse (Office, SPSS)
  • gute Kenntnisse in der Literaturrecherche
  • Freude am Umgang mit Kindern und Erwachsenen im klinischen Kontext
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten:

  • Forschung hautnah: Mitarbeit in einem interdisziplinären Team (Psychologen, Erziehungswissenschaftler, Pädagogen, Mediziner)
  • tiefer Einblick in die Organisation und Durchführung von Studien mit Praxisbezug
  • Mitarbeit in Studien zur klinischen Bindungsforschung und zu Entwicklungspsychopathologien

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung von verschiedenen Studien
  • Aufbereitung von Daten und Ergebnissen
  • Mithilfe bei der Organisation (z.B. Datenbankpflege, Literaturrecherchen, Interviewtermine)

Kontakt:

Forschungssekretariat: Rosa Kunz

forschungshaus.kjp@uniklinik-ulm.de

Tel: 0731 500-61612

Praktikumsmöglichkeit für Psychologiestudenten an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-Psychotherapie Ulm

Wir bieten:

  • Hospitationsmöglichkeiten im ambulanten/stationären Bereich unserer Klinik (case management, medizinisch-psychologische Diagnostik, Gruppen- und Einzeltherapien, interdisziplinäre Runden mit z.B. Einbezug Jugendhilfe, Schule etc.)
  • Kennenlernen des gesamten Spektrums an Störungsbildern im Kindes- und Jugendalter und deren multidisziplinären und multimodalen Behandlung
  • Kennenlernen und ggf. Einbindung in Psychodiagnostik unter Supervision
  • Teilnahme an hausinternen multidisziplinären Visiten und Fortbildungsveranstaltungen
  • Kennlernen des Berufsfeldes eines Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Hineinschnuppern in die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Rahmen auch des hauseigenen Institutes AZVT)
  • Erfahrene Praktikantenbetreuung durch Diplom-Psychologen sowie wöchentliche Praktikantenbesprechungen mit leitenden Psychologen

Wir suchen:

  • Psychologiestudenten mit Interesse an klinischer Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen und Freude an der Teamarbeit
  • Psychologiestudenten im fortgeschrittenen Studium (mindestens 4. Semester oder Masterstudiengang)
  • Mindestzeitraum 3 Monate, gerne länger

Ihre Aufgaben:

  • Hospitation (s.o.), Kennenlernen des Berufsfeldes klinisch tätiger Psychologen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Ggf. Unterstützung bei der Psychodiagnostik
  • Unterstützung bei der Pflege des Testarchivs und der Aktualisierung der psychologischen Diagnostik in Kooperation mit der leitenden Psychologin

Aktuelle freie Plätze ab Oktober 2021.

Kontakt: ppbewerbungen.kjp@uniklinik-ulm.de

Praktikanten

Das Forschungshaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Ulm sucht ab sofort mehrere Praktikanten.

Wir suchen:

  • Studenten der Fachbereiche Psychologie, Medizin, Erziehungswissenschaften und/oder verwandten Disziplinen, die ein semesterbegleitendes Praktikum oder Vollzeitpraktikum absolvieren möchten (mind. 150-200 Stunden)
  • gute Computer- und Statistikkenntnisse (Office, SPSS)
  • gute Kenntnisse in der Literaturrecherche
  • Freude am Umgang mit Kindern und Erwachsenen im klinischen Kontext
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten:

  • Forschung hautnah: Mitarbeit in einem interdisziplinären Team (Psychologen, Erziehungswissenschaftler, Pädagogen, Mediziner)
  • tiefer Einblick in die Organisation und Durchführung von Studien mit Praxisbezug
  • Mitarbeit in Studien zur klinischen Bindungsforschung und zu Entwicklungspsychopathologien

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung von verschiedenen Studien
  • Aufbereitung von Daten und Ergebnissen
  • Mithilfe bei der Organisation (z.B. Datenbankpflege, Literaturrecherchen, Interviewtermine)

Kontakt:

Forschungssekretariat: Rosa Kunz

forschungshaus.kjp@uniklinik-ulm.de

Tel: 0731 500-61612

Studentische Hilfskräfte und Praktikantinnen gesucht!

Für die Studie „Meine Kindheit – Deine Kindheit“  sucht das Forschungshaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Ulm
ab sofort mehrere studentische Hilfskräfte und Praktikantinnen.

Wir suchen:
  • Psychologiestudentinnen (Master oder höheres Bachelorsemester), die ein semesterbegleitendes Praktikum absolvieren (ca. 150-200 Stunden) oder als studentische Hilfskraft tätig sein möchten
  • Freude am Umgang mit Menschen im klinischen Kontext
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
Wir bieten:
  • Forschung hautnah: Mitarbeit in einem interdisziplinären Team (Psychologen, Biologen, Mediziner, Pädagogen)
  • Tiefer Einblick in die Organisation und Durchführung einer großen Studie mit Klinikbezug
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei psychologischen und biologischen Untersuchungen von Müttern und ihren Kindern im Rahmen des Projektes
  • Durchführung von Hausbesuchen (Diagnostik von Mutter-Kind-Interaktion)
  • Mithilfe bei der Organisation (z.B. Datenbankpflege, Literaturrecherchen) der Studie

Kontakt

Dr. Franziska Köhler-Dauner  

Psychologiestudentinnen (Master)

Für die Studie „Meine Kindheit – Deine Kindheit“  sucht das Forschungshaus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Ulm  ab sofort Psychologiestudentinnen (Master).

Wir suchen:
  • Psychologiestudentinnen (Master), die als studentische Hilfskraft tätig sein möchten
  • Freude am Umgang mit Menschen im klinischen Kontext
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
Wir bieten:
  • Forschung hautnah: Mitarbeit in einem interdisziplinären Team (Psychologen, Biologen, Mediziner, Pädagogen)
  • Tiefer Einblick in die Organisation und Durchführung einer großen Studie mit Klinikbezug
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung bei Datenbereinigung und Datenanalyse (sehr gute Statistik bzw. SPSS Kenntnisse sind dabei erforderlich)
  • Unterstützung bei psychologischen und biologischen Untersuchungen von Müttern und ihren Kindern im Rahmen des Projektes