Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten,

wie Sie wissen, kam es aufgrund der Corona-Pandemie  in den letzten Wochen zu Einschränkungen in der Patientenversorgung in Kliniken.

Glücklicherweise haben wir mittlerweile wieder die Möglichkeit unseren Klinikbetrieb schrittweise zu steigern. Dennoch müssen aufgrund behördlicher Vorgaben weiterhin einige organisatorische Änderungen aufrechterhalten werden. Dadurch kann es bei planbaren (elektiven) Operationen und andere Behandlungen im stationären und ambulanten Bereich leider weiterhin zu Terminabsagen bzw. –verschiebungen kommen. Wir bitten Sie nochmals um Verständnis für die Situation und versichern Ihnen, dass wir alles dafür tun, Sie bestmöglich zu behandeln. Bei der Terminplanung werden wir weiterhin Patienten mit einem Krebsleiden entsprechend der Empfehlungen der Fachgesellschaften mit höchster Priorität berücksichtigen, um dringliche Tumoroperationen und laufende oder zu beginnende Chemo- und Immuntherapien nicht zu verzögern.  

Sollten Sie sich selbst oder Ihre Angehörigen in unserer stationären Behandlung befinden, so bitten wir um die Beachtung der Besucherregeln des Universitätsklinikums Ulm.

Wir informieren Sie über diese und die zentrale Homepage des Universitätsklinikums Ulm über aktuelle Entwicklungen in der Klinik für Urologie und Kinderurologie und veröffentlichen neue Informationen schnellstmöglich.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine baldige Genesung.

Herzliche Grüße,

Ihr Prof. Dr. Bolenz und das Team der Klinik für Urologie und Kinderurologie

 

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientin, lieber Patient,

gerne informieren wir Sie auf diesen Seiten über uns und unsere Klinik.

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie werden jährlich etwa 3.000 Patienten stationär und  9.000 Patienten in der Hochschulambulanz behandelt. Wir bieten Ihnen ein weites Behandlungsspektrum der modernen Urologie und sind Ansprechpartner für sämtliche urologische Erkrankungen. Unser Anspruch ist es, Ihnen freundlich zu begegnen und zuzuhören. Mit unserer medizinischen Kompetenz möchten wir Ihnen die bestmögliche Behandlung zukommen lassen. Operative Hightech-Medizin gehört ebenso zu unserem Angebot wie die fürsorgliche und zuverlässige Betreuung der uns anvertrauten Patienten. Dabei suchen wir einen engen Dialog mit Ihren mitbetreuenden niedergelassenen Urologen, um einen Behandlungsplan bestmöglich gemeinsam abzustimmen. Auch andere Fachdisziplinen binden wir bei Bedarf in die Diagnosestellung und Behandlung ein.

Medizinische Schwerpunkte unserer Klinik liegen in der operativen und medikamentösen Behandlung von Krebserkrankungen des Urogenitaltraktes (Prostata-, Harnblasen-, Nieren-, Hoden- und Peniskrebs). Wir haben einen hohen Qualitätsstandard und sind eng in die Struktur des interdisziplinären Tumorzentrums (Comprehensive Cancer Center Ulm; CCCU) eingebunden. Als Prostatakarzinomzentrum sowie als Onkologisches Zentrum mit dem Schwerpunkt Harnblase wurden wir von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Eine hohe Expertise sowie neueste Technologien bieten wir außerdem bei der minimal-invasiven Therapie von Harnsteinen, der gutartigen Prostatavergrößerung, neuro-urologischer Funktionsstörungen sowie aller urologischer Erkrankungen bei Kindern. Wir orientieren uns bei unseren Behandlungskonzepten streng an nationalen und internationalen Leitlinien und richten uns stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Anzahl durchgeführter Operationen und unsere Behandlungsergebnisse werden regelmäßig durch Auditierungen der Fachgesellschaft sowie durch die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) offengelegt und überprüft.

Kontaktieren Sie uns gerne und sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da.

Ihr Christian Bolenz und alle Mitarbeiter der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Medizinische Schwerpunkte unserer Klinik liegen in der Behandlung von Krebserkrankungen des Urogenitaltraktes (Prostata-, Harnblasen-, Nieren-, Hoden- und Peniskrebs). Wir sind eng in die Struktur des interdisziplinären Krebszentrums (Comprehensive Cancer Center Ulm; CCCU) eingebunden und als Prostatakarzinomzentrum sowie als Onkologisches Zentrum mit dem Schwerpunkt Harnblase von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Hohe Expertise besteht außerdem bei der Therapie von Harnsteinen, der gutartigen Prostatavergrößerung, neuro-urologischer Funktionsstörungen sowie aller urologischer Erkrankungen bei Kindern. Wir orientieren uns bei unseren Behandlungskonzepten streng an nationalen und internationalen Leitlinien und richten uns stets nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie uns gerne an. Wir sind für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Bolenz

Kontakt und Sprechstunden

Ärztlicher Direktor
Prof. Dr. Christian Bolenz

Telefon: 0731 500-58000
Telefax: 0731 500-58002
 

Unser Team

Terminvergabe:

  • Sprechstundentermine:
    0731 500-54777
  • OP-Anmeldungen durch Arztpraxen:   
    Tel.: 0731 500-58333
    Fax: 0731 500-58002
  • Befundauskunft
    Tel.: 0731 500-58031


Montag bis Freitag: 7:30 – 14:30 Uhr

 

Privatsprechstunden

Telefon: 0731 500-58000
Montag bis Freitag: 08:00 - 14:30 Uhr

 

Termine Kinderurologie:

Telefon: 0731 500-58056
Telefax: 0731 500-58096
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Alle Sprechstunden

Aktuelles und Veranstaltungen

18
Jun
21 Top-Mediziner*innen an der Uniklinik Ulm

Focus Ärzteliste 2020 listet 21 Mediziner*innen des Universitätsklinikums Ulm als Top-Ärzte in Deutschland

Ausgezeichnete Qualität