Wir bewegen Zähne

Herzlich willkommen auf den Seiten der Klinik für Kieferorthopädie und Orthodontie des Universitätsklinikums Ulm!

Wir bieten modernste Behandlungsmethoden für Kiefer- und Zahnfehlstellungen bei Patienten jeden Alters. In modernen Räumlichkeiten untersuchen und beraten wir Sie bzw. Ihr Kind, um die ideale Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

Eine umfassende, individuell angepasste kieferorthopädische Untersuchung und moderne Diagnostik nach aktuellstem wissenschaftlichem Stand ist für uns selbstverständlich. Die endgültigen Therapieplanungen werden im Ärzteteam gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor und den Oberärzten besprochen.

Wie alle anderen kieferorthopädischen Fachpraxen behandeln wir alle Arten von Zahn- und Kieferfehlstellungen.

In besonderen Fällen erfolgen interdisziplinäre Besprechungen mit allgemeinzahnärztlichen Kollegen und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie anderen Kliniken des Universitätsklinikums Ulm.

Für eine Terminvereinbarung bei uns benötigen Sie keine Überweisung. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Während des Aufenthaltes in unserer Klinik müssen alle Patient*innen, Begleitpersonen und Besucher*innen eine FFP2-Maske tragen.
Bitte bringen Sie diese zu Ihrem Termin mit. Dies gilt auch für Kinder ab 6 Jahren.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
  • Bitte kommen Sie nicht ohne vorherige Terminvereinbarung in unsere Klinik.
  • Bitte bringen Sie einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) zum Termin mit, sofern vorhanden.
  • Begleitpersonen: natürlich dürfen Eltern ihre Kinder zum Termin begleiten. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass maximal 1 Begleitperson pro Patient zugelassen werden darf.
  • Wir bitten Sie, vereinbarte Termine zu verschieben, sollten Sie als Patient*in oder Begleitperson
    • Symptome aufweisen, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind. Hierbei handelt es sich insbesondere um
      • neu aufgetretene Beschwerden der oberen Luftwege, insbesondere trockener Husten
      • neu aufgetretene Geruchs- oder Geschmacksstörungen
      • erhöhte Temperatur bzw. Fieber
    • in den letzten 14 Tagen vor dem geplanten Besuch Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben.
    • unter einer behördlich angeordneten Quarantäne stehen.

Vor jedem Kontrolltermin bitten wir Sie als Patient*in bzw. Sorgeberechtigte und auch als Begleitperson, Fragen zu Ihrer persönlichen Situation zu beantworten. Diese nachfolgend verlinkte Selbstauskunft muss vor jeder Behandlung inklusive Ihrer Unterschrift vorliegen. Sollten Sie eine der Fragen zum Gesundheitszustand mit „ja“ beantworten müssen, bitten wir Sie vorab um telefonische Rücksprache unter 0731-500-64430.

Patientenselbstauskunft zu SARS-Cov2

 

Allgemeine Informationen und Hinweise des Universitätsklinikums Ulm zum Coronavirus finden Sie hier.

Kontakt und Sprechstunden

Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Dr. Bernd Lapatki

Telefon: 0731 500-64401
Telefax: 0731 500-64402

Email: bettina.babic@uniklinik-ulm.de

Unser Team

Terminvergabe


Telefon: 0731 500-64430
Telefax: 0731 500-64433

Montag bis Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 17.45 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 16.30 Uhr

Email: info.kfo@uniklinik-ulm.de

Alle Ambulanzen

Privat- und Oberarztsprechstunden


Telefon: 0731 500-64403


Montag bis Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 17.45 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 12.45 – 16.30 Uhr

Alle Sprechstunden

Aktuelles und Veranstaltungen

10
Nov
Uniklinika stehen für Spitzenmedizin – in jeder Situation

Die Corona-Pandemie ist noch nicht ausgestanden: Aktuell steigen die Fallzahlen sowohl im Ausland als auch in Deutschland wieder rapide an. Die deutschen Universitätsklinika machen mit ihrer neuen Kampagne deutlich, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland da sind – und das mit Medizin auf höchstem Niveau.